Mai 14 2012

Terrasse

Category: Gartengestaltung,ZZ02admin @ 10:51

 


Die Terrasse ist ein Gestaltungselement des Gartens und zugleich eine Ergänzung zum Wohnzimmer im Sommer. Hobbygärtner wissen eine gemütlich gestaltete Terrasse zu schätzen und verweilen dort gerne.

Wie die Terrasse aussieht, und welche Gestaltungselemente für Terrasse und Garten benutzt werden, ist natürlich individuell verschieden. Terrakottakübel mit Thymianpflanzen oder Lavendelbepflanzung bringen mediterrane Stimmung auf die Terrasse. Exotische Pflanzen wie die Hanfpalme, Honigpalme oder Butia erinnern an den Urlaub unter südlicher Sonne. So wird der Aufenthalt im Garten zum kleinen Urlaub zwischendurch. Auf der Terrasse lassen sich diese exotischen Pflanzen den Sommer über gut halten. Für den Winter ist ein zugfreier, luftiger Ort ausreichend. Bei ausreichender Größe und wintertauglichen Töpfen können diese Exoten mit leichtem Frostschutz sogar auf der Terrasse oder an einem windstillen Platz im Garten überwintern. Wichtig ist, dass man die Pflanzen im Winter nicht vergisst und sie ab und zu mit Wasser versorgt. Natürlich benötigen die exotischen Pflanzen auf der Terrasse nicht soviel Feuchtigkeit wie in den Sommermonaten. Blühpflanzen wie die Sonnenblume sind ebenfalls beliebte Varianten, wenn es um die Bepflanzung von Kübeln für die Terrasse geht.

Je nach Geschmack der Gartenbesitzer besteht die Terrasse aus Fliesen oder Holzbohlen. Einige wenige Hobbygärtner statten ihre Terrasse mit Kieselsteinen oder unebenen Pflastersteinen aus. Das ist zwar originell, aber nicht unbedingt praktisch. Gartenstühle finden dort wenig Halt und stehen dort nicht sicher. Wenn Hausbesitzer im Garten grillen wollen oder sich einfach nur auf den Gartenstühlen ausruhen, ist eine feste Standfläche wichtig. Deshalb haben die meisten Terrassen einen ebenen Untergrund. Damit auf der Terrasse die Privatsphäre gewahrt bleibt, nutzen viele Hobygärtner Begrenzungselemente, die als Sichtschutz dienen. Die Gartenbewohner fühlen sich dadurch ungestört und können den Aufenthalt im Garten und auf der Terrasse ohne Einblick von außen geniessen.

Schlagwörter: ,